Comedy – Heinz Erhardt (1958)

Heinz-Erhardt

Heinz Erhardt war einer der bekanntesten Komiker im Deutschland der Nachkriegszeit. Er hielt der jungen Republik den Spiegel vor die Nase, wenn er als biederer Wirtschaftswunderbürger mit Worten und Sätzen jonglierte. Komikern wie Otto Waalkes oder Willy Astor diente er als Vorbild, und ich sehe sogar eine Nähe zur experimentellen Lyrik des Wiener Schriftstellers Ernst Jandl. Ein typischer Sketch von Erhardt ist dieser von 1958 – Darf ich mal reinkommen.


Direktlink

Mehr zum Thema / Related articles:

Kategorie VIDEOS anzeigen Humor Vintage

1 Kommentar »

  1. hophnung said

    soll privat ein kompletter choleriker gewesen sein. aber auf der bühne war er saucool

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: