Archive for Oktober, 2007

Presseschau

Presseschau

Einige aktuelle Leseempfehlungen:

  • Vom Leben als Terrorist
    Die Zeit, 30.10.2007
    Andrej H. wird seit einem Jahr überwacht, weil die Bundesanwaltschaft glaubt, er gehöre zur linksradikalen „militanten gruppe“. Was ein solcher Verdacht alles auslöst, erzählt seine Lebensgefährtin.
  • Mitteilung an die Presse im Fall Andrej H.
    Republikanischer Anwaltsverein, 25.10.2007 [via]
    Die strikte Trennung zwischen präventiver geheimdienstlicher und verfolgender Polizeitätigkeit ist eine Lehre aus der Zeit des deutschen Faschismus und soll verhindern, dass jemals wieder Menschen wegen eines vagen, unbewiesenen Verdachts der Geheimpolizei festgehalten und verfolgt werden. Es drängt sich der Verdacht auf, dass im Fall Andrej H. […] genau dies passiert ist.
  • DNA-Archiv – Zappeln im Datennetz
    Frankfurter Rundschau, 30.10.2007
    Sir Stephen wünscht sich ein Nationales Polizei-Archiv, in dem ausnahmslos jeder Bürger Britanniens mit einer Gewebeprobe repräsentiert ist – plus alle 32 Millionen Touristen, die alljährlich die Insel besuchen.
  • Sachsen-Anhalt und der Kampf gegen rechts
    Hingucken allein genügt nicht

    Süddeutsche Zeitung, 16.10.2007
    Der Innenminister von Sachsen-Anhalt hat eine Kampagne gegen neonazistische Gewalt gestartet, doch die Polizei tut sich manchmal schwer mitzuziehen.
Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Politische Mechanismen

Bundestag-Macht

Es hat verschiedene Ursachen, warum in Deutschland momentan sicherheitspolitisch so auffällig viel verkehrt läuft. Eine wesentliche Ursache, und gleichzeitig der Nährboden für diese Entwicklungen, ist die politische Ausnahmesituation der Grossen Koalition. Warum diese Konstellation so risikoträchtig ist, habe ich in dem Artikel G8-Proteste als Korrektiv der Demokratie bereits versucht darzustellen.

Eine weitere wesentliche Ursache findet sich bei einem Blick auf die Persönlichkeitsstrukturen von Politikern, welche durch ihre Entscheidungen unser Leben sehr direkt beeinflussen – also sehr grosse Macht ausüben. Eine Dokumentation über das Verhältnis von Politik, Macht und Sucht, die Das Erste vor einiger Zeit ausstrahlte, liefert hier interessante Aspekte.

Den Rest des Beitrags lesen »

Schreibe einen Kommentar

ePass – Fingergefährdung

Fuenf-Bier
"Fünf Bier für den Diplomatenstammtisch!"

Es zeichnet sich immer deutlicher ab, dass man bestimmte Bevölkerungsgruppen in Zukunft an besonderen körperlichen Merkmalen erkennen wird. Nicht nur einkommensschwache Gruppen werden dann an ihren Zahnlücken erkennbar sein, vielen Grossverdienern könnte demnächst das ein oder andere Körperglied fehlen. Autodiebe werden sich beispielsweise bald umorientieren müssen – statt Codes sind dann nämlich echte Finger gefragt:

Den Rest des Beitrags lesen »

Comments (3)

Bassdrive rollt extrem!!

Bassdrive

Es ist gerade Mittwoch 19:30 Uhr, ich muss gleich los ins Kino, und Bassdrive rockt die Hütte seit einer halben Stunde mit einem ihrer grossartigen Livesets. Gerade sind Overfiend & The Insiders am Start – reintun!!!

Nachtrag: Falls Bassdrive mal nicht so passt, gibt es zum Beispiel noch Jungletrain [m3u] und dnb-radio [pls] als Alternative.

Schreibe einen Kommentar

Piep

Schuheinlage

… nicht das jemand meint, ich würde keinen Pieps mehr von mir geben. Aber bis ich herausgefunden habe, wie man Schuheinlagen so installiert, dass sie nicht abhauen, so lange geb ich mich weiter der winterschlafartigen Lethargie hin.

Schreibe einen Kommentar

9/11 – Die letzten Minuten…

Postal

Es ist sensationelles Filmmaterial aufgetaucht, das die letzten Minuten im Cockpit eines der beiden WTC-Flugzeuge vom 11.9.2001 zeigt. Scheinbar war doch alles ganz anders, als immer behauptet…

Video ansehen…

Comments (4)

Belphégor – Le Fantôme du Louvre (1965)

Belphegor

Die französische TV-Serie Belphégor oder das Geheimnis des Louvre lief ab 1967 mehrmals im deutschen Fernsehen. Nun sind alle 13 Folgen in einer sehr schönen DVD-Box veröffentlicht worden – und wie es sich für frankophile Fankost gehört, inclusive französischem Originalton mit optionalen deutschen Untertiteln.

Den Rest des Beitrags lesen »

Schreibe einen Kommentar

Older Posts »