Betelnut-Girls in Taiwan (檳榔西施)

Betelnut-Girls

Xi Shi war eine so außerordentlich schöne Frau, daß bei ihrem Anblick die Fische im Fluß das schwimmen vergaßen, und die Vögel das fliegen. Sie war eine der Vier Schönheiten der chinesischen Mythologie und lebte vor 2500 Jahren. Auf sie geht das chinesische Idiom 沉�落雁 - Xi-Shi Beauty zurück, welches übersetzt in etwa „Fische sinken, Vögel fallen“ bedeutet, welches in China für außergewöhnliche Schönheit steht.


Binlang Xi Shi (Betelnut-Beauties) werden in Taiwan Frauen genannt, die recht dezent bekleidet vom Strassenrand aus Betelnüsse verkaufen. Zerkleinerte Betelnüsse haben gekaut eine anregende Wirkung und sie sind in vielen südostasiatischen Ländern sehr beliebt, greifen jedoch bei jahrelangem Dauerkonsum Zähne und Zahnfleisch an.

Der Foto- und Videograf Tobie Openshaw beschäftigt sich seit Jahren mit dem Phänomen der Betlenut-Girls im Großraum Taipeis, und er ist der Einzige dem bislang Foto– und Videoaufnahmen gestattet wurden.

………………………………………………………………………………………………


Direktlink

Betelnut Girl - Gueishan
Photo by Tobie Openshaw - Betelnut Girl Gueishan

Betelnut Girls - NanKan
Photo by Tobie Openshaw - Betelnut Girls NanKan

Betelnut Girl - Tammy
Photo by Tobie Openshaw - Betelnut Girl Tammy

Betelnut Girl - Amy
Photo by Tobie Openshaw - Betelnut Girl Amy

Betelnut Girl - Taichung
Photo by Erik Delvigne - Betelnut Girl in Taichung

………………………………………………………………………………………………

Betelnusspalme

………………………………………………………………………………………………

Xi Shi
Xi Shi
– ca. 490 v. Chr.

………………………………………………………………………………………………

Mehr zum Thema / Related articles:

Kategorie VIDEOS anzeigen Photos

5 Kommentare »

  1. joppi said

    Ich gestehe, dass ich den asiatischen Schönheiten sehr verfallen bin.
    Wir hatten hier mal eine kleine Nervensäge aus taiwan, die sit mir aber wirklich auf die (Betel)nüsse gegangen! Und schön war sie auch nicht. Nur schön doof. anz im gegensatz zu den kleinen kurzberockten Schönheiten muß ich anmerken. Xi Shi ist wirklich gut getroffen ist. Und ich würde auch gerne für sie zu atmen aufhören.

  2. rollmops said

    Ich bin auch froh, daß ich diese Xi Shi noch auf der vietnamesischen Wikipediaseite gefunden habe. Man kann sich bei der ganzen jahrtausendelangen Schwärmerei sonst ja kaum was drunter vorstellen. Und ja, es ist ein tolles Bild von ihr!

  3. joppi said

    Verdammt toll!

  4. Diese Betelnüsse sind wirklich eine Plage. Rote Zähne und dann noch das Rumgespucke. Können die Mädels nicht einfach Milchtee oder Bier verkaufen?

  5. Well … they do sell coffee and cigarettes, too :)

    Tobie Openshaw

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: