2 Jahre Rollmops…

oneechanbara-sign
… und ein bisschen leise.

Gestern vor zwei Jahren erblickte dieses Blog das Licht der Welt, und sogar das hab ich nun verpennt. Drei Wochen lang war jetzt fast nix zu lesen hier, was die längste Pause in den zwei Jahren war. Aber die Auszeit gönne ich mir, denn ohne Energie gibts eben keine Ideen. Und wenn man nix zu sagen hat, ist es besser, die Klappe zu halten.

Trotzdem beschäftige ich mich gerade natürlich mit allen möglichen Dingen, nur weiss ich noch nicht genau, ob ich darüber auch schreiben will. Und wenn, dann wie. Damit das hier jetzt aber nicht nur heisse Luft zu lesen war, gibt dieses kurze Video einen kleinen Einblick in das, was mich gerade so vom bloggen abhält…


Direktlink

Das Video wurde mit der Canopus-Videobox direkt von einer japanischen Konsole auf Festplatte gecaptured.

………………………………………………………………………………………………

Mehr zum Thema / Related articles:

Kategorie VIDEOS anzeigen

………………………………………………………………………………………………

8 Kommentare »

  1. bosch said

    Und das ganz passend zum Weltfrauentag … Ich gratuliere ganz herzlich und wünsche weitere erfreuliche Rollmopsjahre ..

  2. rollmops said

    Danke! Und stimmt, passt wirklich zum Weltfrauentag: schwertschwingende Grazien, die sich von keinem dahergelaufenen Zombie was sagen lassen! ;)

  3. saripari said

    Herzlichen Glückwunsch.. ;)

  4. Stefan said

    Glückwunsch…

    Wenn man nichts zu sagen hat immer den Mund aufmachen, es wäre sonst a) viel zu ruhig, und b) nervt mich dieses „wenn man keine Ahnung hat….“

    also, immer schön weiterschreiben, Ruhephasen sind verschenkte Phasen

  5. rollmops said

    Ruhephasen sind verschenkte Phasen

    Find ich überhaupt nicht, denn manchmal sind sie nötig, um weiter zu kommen.

    Aber es ist ja nicht so, dass ich jetzt einfach nix mache, sondern mich mit Dingen beschäftige, über die ich hier in der Form nicht schreiben mag. Das hat verschiedene Gründe, und einer davon ist die Entwicklung, die WordPress hier gerade macht.

    Den Wiedereinstieg ins Schreiben hier unmöglich macht mir der neue WordPress-Editor. Der ist sowas von arschlahm und uneffektiv, dass ich ihn nicht benutzen mag. Um die verbockte Perfomance aufzubohren, empfehlen die WP-Boys jetzt den Autoren hier, doch den „Turbo“ Google Gears zu benutzen. Ich werd den Teufel tun, und mir irgendein Google Produkt auf meinem Rechner installieren, nur um Texte schreiben zu können. Traurige Entwicklung einer ursprünglich mal sehr feinen Blogplattform.

    Also bin ich immer noch auf der Suche nach einer neuen Blog-Gemeinde, und Serenity wär schon interessant, ist aber von der Verwaltung her zu Tekkie-lastig; auch vermisse ich dort die Einbindung in die ganze Blog-Community, wie sie bei WordPress ja nach wie vor konkurrenzlos gut umgesetzt ist.

    So werd ich weiterhin dieses Blog pflegen, Links & Inhalte weiter aktuell halten, aber keine neuen Beiträge verfassen. Und solange ich keine neue passende Blog-Plattform gefunden habe (bin für Tipps in der Richtung sehr dankbar!), geb ich mich weiter den unendlich faszinierenden Spielewelten hin…

    Ein kleiner Ausblick in die Themen, über die ich gerne schreiben würde, wären meine jüngsten Erfahrungen & Erlebnisse mit zB HD-Upscaling, HD-Gaming mit der PS3, Unterschiede der verschiedenen Signalformate in der Praxis, Homebrew/Hacking der PSP phat+s/l, die katastrophal schlechte Marktpositionierung der Unterhaltungsindustrie, und und und… Themen wären also genug da.

  6. mds said

    Hallo Rollmops,

    zunächst möchte ich mal ein dickes Lob aussprechen. Ich verfolge seit einiger Zeit Deinen Blog und freue mich über die oft sehr überraschenden Nachrichten. Die Seitenphilosophie gefällt mir und ich denke, dass Du da wertvolle Aufklärungsarbeit leistest.

    Wir – d.h. ich und ein paar andere Autoren – haben vor kurzem ebenfalls einen Blog gestartet. ReWASH TV – Ein Web Video Blog mit ausgewählten Videobeiträgen zu politischen Themen. Unser Ziel ist es, den Menschen eine Alternative zur „politischen Gehirnwäsche“ im deutschen Fernsehen anzubieten. Viele entscheidende Entwicklungen werden im herkömmlichen TV-Programm leider nicht thematisiert. Wir denken aber, die Bevölkerung sollte informiert werden.

    Da unser Blog eine qualitativ hochwertige Blogroll haben soll, ist Rollmops im Kanzlerbunker ebenfalls verlinkt. Natürlich würden wir uns über eine Rückverlinkung freuen. Wir sind noch recht neu im „Aufklärungs-Geschäft“ und können daher jede Unterstützung gebrauchen. Guck es dir einfach mal an…

    ReWASH TV googlen oder
    http://rewashtv.wordpress.com/

    Ich hoffe, dass die Seite gefällt und vielleicht bist Du ja auch der Meinung, dass ReWASH TV ganz gut in die Blogroll passen würde ;-)

    Ansonsten wünsche Ich alles Gute!
    Weiter so!

    mds

  7. rollmops said

    Danke mds, freut mich dass es positiv wahrgenommen wird.
    Eure Seite sieht auch sehr interessant aus, weshalb ich sie gerne in meine Blogroll aufgenommen hab.

  8. rewashtv said

    Hallo Rollmops,

    ich wollte nur bescheidt sagen, dass ReWASH TV umziehen musste. Da Du so nett warst uns in Deine Blogroll aufzunehmen, wäre es schade wenn der Link nun ins Leere laufen würde. Die neue Adresse ist

    http://rewashtv.wordpress.com/

    Wäre nett wenn Du das ändern könntest! Und schalt mal wieder ein ;-) Es gibt den ein oder anderen neuen Filmbeitrag auf der Seite.

    Schönen Gruß,
    mds

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: