Presseschau

Presseschau

  • Überwachungswahn: Minister gegen Richter
    Die Zeit (15.11.2007)
    Verfassungsrichter Udo di Fabio hält es für eine Krankheit, dass ständig unser System infrage gestellt werde. Kein guter Ratgeber sei die »intellektuelle Lust« am antizipierten Ausnahmezustand. Furchtlos müssten die Bürger zwar leben können, man dürfe sich aber nicht in eine Notzeit hineinreden, in der alle Mittel erlaubt seien.
  • BND-Überwachung von Journalisten: Herausgabe der Beute
    Berliner Zeitung (28.11.2007)
    Es steht fest, dass der Geheimdienst jahrelang Journalisten – darunter den Redakteur der Berliner Zeitung, Andreas Förster – von anderen Journalisten bis in die Privatsphäre hinein hat aushorchen lassen, um Informationslecks in den eigenen Reihen ausfindig zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: