Presseschau

Presseschau

  • Erschießung eines Terrorverdächtigen
    Scotland Yard schuldig gesprochen
    Frankfurter Rundschau (02.11.2007)
    Mehr als zwei Jahre nach der dramatischen Erschießung eines unschuldigen Terrorverdächtigen ist die Londoner Polizei am Donnerstag wegen der Gefährdung der öffentlichen Sicherheit verurteilt worden. (Eigener Bericht)
  • Nestlé erhält Black Planet Award 2007
    ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie
    Nestlé gehört zu den Konzernen, die die Lebensmittelproduktion und -verteilung mittels rücksichtsloser Durchsetzung der Gentechnik und Aneignung von natürlichen Lebensmitteln wie die Wasserversorgung industrialisieren und monolpolisieren wollen.
  • Ärzte warnen vor Data-Retention
    ORF-Futurezone (02.11.2007)
    Im deutschen Gesetzesentwurf fehle, so die Kritiker, ein Passus, der verdeutlicht, dass die Informationen aus der Vorratsdatenspeicherung nur zur Bekämpfung schwerster Straftaten verwendet werden dürfen.
  • Electronic Jihad 2.0 für den Heim-Terroristen
    Heise News (02.11.2007)
    Berichten zufolge plant Al Quaida am 11. November eine groß angelegte Denial-of-Service-Attacke gegen westliche, jüdische, israelische, anti-muslimische und schiitische Webseiten. Statt eines für solche Zwecke üblichen Bot-Netzes soll der Angriff mit dem unter „virtuellen Märtyrern“ verteilten Programm „Electronic Jihad 2.0“ erfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: