Tastenevolutionen

Apfeltaste

In der Apple-Gemeinde herrscht gerade helle Aufregung: von dem Tastaturlayout der neuen Computermodelle wurde das Apfelsymbol entfernt. Stattdessen steht dort nun ausgeschrieben, wie so eine Taste systemübergreifend schon immer genannt wurde – Befehlstaste.

Ich finde das insofern interessant, weil zum einen die Reaktionen darauf zeigen, wie sehr die Apfelfreunde ihrem Gerät emotional verbunden sind. Und zum anderen scheint sich die Firma Apple nun offenbar nach und nach von einem Symbol trennen zu wollen, welches sich aus Sicht von Investoren wohl nur suboptimal vermarkten lässt – wer möchte schon in einen kaputten Apfel investieren?

Apple-Keyboard

Mir persönlich hat der angebissene Apfel als Symbol für ein technisches Gerät immer gefallen. Tasten aber kommen und gehen, und deshalb habe ich hier speziell für die trauernden Apfelfreunde ein paar wunderbare Tasten aus vergangenen Zeiten ausgegraben…

Pasopia7-PA7007
Pasopias „Mal-für-mich“-Taste

………………………………………………………………………………………………

Wyse-Keyboard
Wyses „Computerspiel-Figuren-erstellen“-Taste

………………………………………………………………………………………………

Lear_Siegler-ADM3A
Lear Sieglers „Gefunden!“-Taste

………………………………………………………………………………………………

Mehr zum Thema / Related articles:

Vintage Photos

………………………………………………………………………………………………

1 Kommentar »

  1. Thomas said

    ;-) So kaputt ist der Apfel ja nicht, als Firma ziemlich auf dem Weg nach oben.
    Das alles hat er aber auch einer treuen User-Gemeinde zu verdanken.
    Danke für deinen Link :-)
    Thomas

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: