Harry Potter fotografiert & verrechnet

Harry-Potter

Letzte Woche tauchten bereits alle 759 Seiten des neuen Harry Potter Romans im Netz auf – abfotografiert mit einer Digitalkamera. Was der diebische Fotograf dabei nicht bedachte: moderne Digitalkameras speichern in jedem Bild sogenannte Exif-Metadaten. Dabei handelt es sich um Details von den bei der Aufnahme aktuellen Fotodaten, wie Belichtungszeit und Blende. Manche Hersteller schreiben aber auch die Seriennummer der Kamera in den Header jedes Fotos – so wie die Firma Canon.

Dummerweise verwendete der Buchfotograf ein Modell dieser Firma, und vergass dabei auch noch, die Metadateien zu entfernen – was durch eine einfache Formatwandlung problemlos möglich gewesen wäre. Vielleicht wusste er aber einfach auch nichts von Exif-Daten…

Jedenfalls sieht Canon jetzt eine Wahrscheinlichkeit, daß die verwendete drei Jahre alte Kamera in dieser Zeit irgendwann einmal zur Reparatur oder Reinigung gebracht wurde. Dann wäre eine Zuordnung der Seriennummer zum Besitzer relativ einfach möglich.

Harry-Potter-Bill

Das ist insofern beachtenswert, als ja nicht gesagt ist, daß der momentane Besitzer der Kamera auch der Käufer oder Registrant der Seriennummer ist. Aus dieser Schlinge muss sich der Erstkäufer dann selbst befreien.

Ich selbst empfinde es schon als äußerst unangenehm, daß ich jedes Mal die Seriennummer meiner Canon-Kamera angeben muss, wenn ich eine neue Firmware dafür herunterladen möchte. Denn über die IP-Adresse meines Internet-Providers bin ich bei diesem Vorgang ausfindig zu machen. Und meine persönlichen Daten gehen die Firma Canon nun wirklich nichts an.

Heise News kennt diesen Datenhunger vieler Firmen, und geht mit seinen Empfehlungen noch weiter:

Eine Verbindung der Seriennummer (die beispielsweise auch Brenner haben und die so auf jedem gebrannten Rohling verewigt werden) mit persönlichen Daten lässt sich eigentlich nur vermeiden, wenn man die Geräte in bar bezahlt, sie nicht zur Reparatur einschickt und die Belege nicht beim Finanzamt vorgelegt werden.

Heise News,
20.07.2007

2 Kommentare »

  1. NAK said

    ja und haben sie den jetzt erwischt oder noch nicht?

  2. rollmops said

    Würde mich auch interessieren. Weiß jemand mehr…?

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: