Archive for Juli 19, 2007

Tschüß flickr & Yahoo!

Shi Tao - flickr-Yahoo

Ich habe mich heute von meinem rechts eingeblendeten flickr-Widget verabschiedet, denn ich hab keine Lust mehr diese Yahoo-Company weiter zu unterstützen. Stattdessen befindet sich dort nun eine Grafik mit einem Link zu einer Aktion von Amnesty International. Es geht dort um den Fall des chinesischen Journalisten Shi Tao:

Eine E-Mail veränderte sein Leben völlig: Der chinesische Journalist Shi Tao wurde im April 2005 zu einer zehnjährigen Haftstrafe verurteilt. Der Grund: Er hatte einer amerikanischen NGO eine E-Mail über die chinesische Pressezensur geschrieben.

Amnesty International

Die vergleichsweise kleine Photocommunity flickr wurde 2005 an den Internetriesen Yahoo verkauft. Und dieser hat offenbar soviel Angst davor, sich die Geschäfte im Ausland zu ruinieren, daß die Firma die letzten Jahre immer wieder aufgefallen ist – und das nicht positiv im Sinne der Menschenrechte. Neben der vorauseilenden Zensur wegen der unsicheren Geschäftslage in Deutschland, ist aber der Fall Shi Tao ein besonders schwerwiegendes Beispiel.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Comments (12)