Fingerabdruck ist im Paß

Biometrischer-Reisepass

*** Eilmeldung *** Eilmeldung *** Eilmeldung *** Eilmeldung ***

Nach dem Foto des Paßbesitzers, welches sich seit November 2oo6 digital auslesbar auf einem RFID-Chip im Reisepaß jedes Bundesbürgers befindet, ist nun bald das zweite biometrische Merkmal völlig unbemerkt auslesbar, der Fingerabdruck:

Gegen die Stimmen der Opposition hat die große Koalition im Bundestag am heutigen Donnerstag die Aufnahme von Fingerabdrücken in Reisepässe als zweites biometrisches Merkmal beschlossen.

„Man müsse den E-Pass in Alufolie einhüllen, um ihn vor ungerechtfertigtem Auslesen zu schützen. Dies handhabe selbst der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA) so.“
Gisela Piltz, Innenpolitische Sprecherin der FDP

„Der „internationale Terrorismus“ käme nicht mit deutschen Pässen angereist. Der Bundesbürger sei auch nicht dafür da, die Biometriewirtschaft zu subventionieren.“
Wolfgang Wieland, Innenpolitischer Sprecher der Grünen

Quelle: heise.de

Ab November 2007 heißt es also: Erkennungsdienstliche
Behandlung
endlich für Alle, bisher gab es das nur exklusiv für Straftäter.

Und was bewegt die Republik während darüber abgestimmt wird? Dopingskandale und Topmodelle.

………………………………………………………………………………………………

Mehr zum Thema / Related articles:

Politik

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: