Bärenschlangen und die Angst …

Katze-Baer … vor lästigen Kleintieren.

Zugegeben, mir selbst fällt es schwer dabei nicht an einen Fake zu denken. Aber das Foto ist nun schon ein halbes Jahr alt, und bislang ist kein Beweis für eine Fälschung aufgetaucht. Allerdings auch keiner für die Echtheit. Diese Katze hat den Bären hier offenbar auf den Baum gescheucht. Als er nach einer Viertelstunde abhauen wollte, ging das Spiel von neuem los.

Daß das aber gar nicht mal so unwahrscheinlich ist, zeigt dieses erstaunliche Video, in welchem ein kleiner Hoppelhase einer Schlange zeigt, wo der Bartel den Most holt.

  • Hase & Schlange


Direktlink

via: [Neatorama]

Mehr zum Thema / Related articles:

Kategorie VIDEOS anzeigen Humor Photos

4 Kommentare »

  1. uefa1997 said

    Hat der Bär aber Glück gehabt, dass Kyrill den Baum nicht gefällt hat ;-)

  2. *wegschmeiss*
    ich hab auch so ein kampfhasi zu hause und werde mich ab sofort niiie wieder wundern, wenn der die katzen nach strich und faden verdrischt…;o)))
    (hmmm…ob ich ihm mal ne schlange zum spielen mitbringe? *fg*)

  3. rollmops said

    Keine schlechte Idee mit der Schlange, das könnte den Hasenalltag zwischen fressen und gucken etwas auffrischen… ich würd ihr aber vorher vielleicht die Zähne ziehen ;)

  4. och…punkto langeweile kann der sich nicht beklagen: der war in seinem ganzen leben noch nie einen tag eingesperrt und spielt den halben tag mit den miezen einkriege. die katzen sind dadurch zwar etwas neurotisch, aber das wird unter kollateralschaden verbucht *g*. die schlange wäre ein prima kampftraining, damit er das aufsässige katzengesindel noch besser verkloppen kann, wenn die wieder mal zu frech werden. weia…durch das internet kommt man aber echt auf ideen….

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: