USB-Slick

USB-Slick

Wow, sehr gute Idee und wundervoll umgesetzt. Die Memory Infinite genannten USB-Sticks von der Designerin Vicky Wei haben je einen Stecker und eine Buchse. So kann man sie aneinander stecken und dadurch die Kapazität beliebig erweitern. Müssen sich nur noch die USB-Spezifikationen für sowas durchsetzen, dann gibt’s die Dinger vielleicht auch bald zu kaufen…

via: [NewLaunches]

………………………………………………………………………………………………

Mehr zum Thema / Related articles:

Gadgets

………………………………………………………………………………………………

1 Kommentar »

  1. schreihals said

    und der modische nebeneffekt erst: das wird der neue trend. früher waren es schnuckel in alle farben und größen, jetzt sowas. wobei die usb-dinger noch was können. sauber.

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: