Al Jazeera TV – English

Al-Jazeera-TV

Am 15. November um 12:00 Uhr GMT war es endlich soweit: der arabische Nachrichtensender Al Jazeera startete sein lange angekündigtes Nachrichtenprogramm nun auch in Englisch. Damit erweitert sich die Reichweite enorm, und zu der üblichen westlichen Berichterstattung gesellt sich ein neuer TV-Sender, der viele Lücken zu füllen verspricht.

Auf YouTube kann man sich die ersten sechs Minuten des Starts ansehen – inklusive Countdown – und der Sender zeigt gleich zu Beginn was zu erwarten ist. So stellen sie ihre Korrespondenten aus Darfur, Teheran, Brasilien, Kongo, Somalia, Russland, Jerusalem, Afghanistan, China und Irak vor. Alles Länder die bei uns ansonsten nur dazu benutzt werden, Bedrohungsszenarien aufzubauen.

Insofern bin ich sehr gespannt auf die Erweiterung der internationalen Presselandschaft, denn ich kann mir gut vorstellen, daß der Sender ähnliche Kontroversen hervorruft, wie es die englischsprachige Webseite seit 2003 immer wieder geschafft hat.

Al-Jazeera-Web

Als Hauptgeldgeber von Al Jazeera gilt der Emir von Katar, Hamad bin Khalifa. Und obwohl er als einer der sichersten Verbündeten der USA im arabischen Raum gilt, wird dem Sender von allen Seiten immer wieder Propaganda vorgeworfen. Von den Israelis wenn kritisch über sie berichtet wird, von den Arabern und von den Amerikanern genauso. Das alles hat die Glaubwürdigkeit des Senders über die Jahre seit der Gründung 1996 jedoch nur verstärkt.

Update: Der Sender Al Jazeera International kann in Deutschland über folgende Satelliten empfangen werden:

  • Astra 1
  • Sirius 2,3
  • Nilesat 101/1202

………………………………………………………………………………………………


Direktlink

………………………………………………………………………………………………

via: [Neatorama]

Mehr zum Thema / Related articles:

Kategorie VIDEOS anzeigen Politik

………………………………………………………………………………………………

3 Kommentare »

  1. Al-Jazeera hat durch einige westl.Medien den Ruf eines Sprachrohr für Terroristen. Aber ich bin teilweise begeistert von der ausgeglichenen Berichterstattung, auch wenn es Nachteil hat viele zu provozieren. Al Jazeera provoziert Bush durch Meldungen von Bin Laden, provoziert aber auch die arabischen Massen, wenn sie zb. Israels PR-Manager oder die Islam-Kritikerin Wafa Sultan zu Wort lassen, die teilweise beleidigende Meldugen von sich gab. Aber Al Jazeera lässt halt (fast) jede Meinung zu. Das Motto ist ja „Die Meinung und eine andere Meinung“, was sich aber schwer übersetzen lässt.

  2. Wobei beachtet werden muss, dass Al Jazeera schon gesagt hat: das englische Programm wird dem westl Publikum angepasst sein

  3. rollmops said

    Trotz dieser Anpassung denke ich, daß es immer noch eine interessante Erweiterung der Sicht auf aktuelle Ereignisse ist.

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: