Rollmops entspannt

Rollmops entspannt

[odeo=http://odeo.com/audio/2213981/view]

und hört dabei Momo Wandel Soumah, den Benn Loxo mal so schön als Guineas Tom Waits bezeichnet hat, was zumindest auf den Song Félenko Yéfé zutrifft. Ach ja, und zwei Fehler befinden sich in dem Foto…

  1. zwischen Wasserglas und Aschenbecher fehlt die Espressotasse.
  2. wie der geübte Hobbyprofiler an den Exif-Daten des Fotos bereits bemerkt hat, ist es gestern nachmittag entstanden, und die Uhr der Kamera geht 1 Stunde zu langsam. Ist aber egal, denn das ist bei mir eh jeden Tag dasselbe.

Danke für die Aufmerksamkeit, aber ich muß jetzt zurück…

PS: Odeo ist eine feine Sache, funktioniert jetzt auch mit WordPress, und jeder kann mir ganz einfach auch Klangnachrichten senden.

5 Kommentare »

  1. joppi said

    Ach.. gerade schreibe ich.. und dann muß ich das sehen.. :-)

  2. zeus said

    also, dass finde ich etwas zu eng betrachtet: es gibt mehrere möglichkeiten was zw. einem wasserglas und einem aschenbecher fehlen könnte – es fehlt einfach die harmonie, die können nicht miteinander!
    ich vermute, die können sich nicht riechen.
    das nur ganz nebenbei….
    hättest auch selber drauf kommen können.

  3. rollmops said

    icke versteh nur Bahnhof… ¿

  4. Clemens said

    Als mir persönlich gefällt das rosa Telefon am besten!! Da es nicht mobil ist, ist man praktisch gezwungen beim Telefonieren auf der Couch zu liegen. :-))

  5. rollmops said

    Stimmt eigentlich. Sofern man nicht falschrum aufm Sofa liegt, wie ich da grad. Aber mäßige Bewegung soll ja nicht gesundheitsschädlich sein, hab ich mal gehört…

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: