Meteoriten in Berlin

Meteoriten in Berlin

In manchen asiatischen und polnischen Foren kursiert nun schon seit ein paar Monaten dieses Video eines fiktiven Meteoriteneinschlags in Berlin. Der Titel: The end of the world. Wenn es auch technisch nicht gerade herausragend gemacht ist, so beeindruckt doch die gesamte Machart, und natürlich die geografische Nähe des Geschehens. Leider konnte ich bislang nichts weiter zu den Herstellern und deren Ziele ausfindig machen. Falls jemand mehr dazu weiß, bitte kommentieren. Ich vermute dahinter entweder die Demo eines Grafikbüros oder virales Marketing eines kommenden Produktes…


  • Meteoriten in Berlin – The end of the world


Direktlink


Bei den (leider erfolglosen) Recherchen bin ich aber auf dieses thematisch passende, und faszinierend gemachte Video gestossen. Es stammt aus Japan und zeigt, was mit der Erde passieren würde, sollte sie von einem ganzen Asteroiden getroffen werden. Sehr eindrucksvoll dargestellt, trotz der Sprachhürde:

  • Meteor hits Earth – Japanese Docufiction


Direktlink


Und weil wir gerade eh so spekulativ unterwegs sind, zum Schluß noch ein kurzer Clip der ein angeblich vor kurzem in China aufgetauchtes Ufo zeigen soll:

  • Ufo in China


Direktlink

Sehr lustig hier die Diskussion zum Video – pro und contra Fake.


via [djstelios]

Mehr zum Thema / Related articles:

Kategorie VIDEOS anzeigen

2 Kommentare »

  1. Das hab ich schonmal im Fernsehen gesehen. Eine fiktive Dokumentation, ich glaub, sie stammte sogar von der BBC, in der 4 verschiedene Weltuntergangsszenarien durchgespielt wurden. Tsunamis waren noch dabei, eine Pandemie und irgendein fehlgeschlagenes wissenschaftliches Experiment, das die Erde in ein schwarzes Loch oder so verwandelte.

  2. rollmops said

    Vielen Dank für die Info! Heute hat mir noch jemand erzählt, das wär wohl vor ein paar Wochen auf Sat1 oder so gelaufen, im Rahmen einer Doku, ähnlich wie du sie gesehen hast. Na dann brauch ich ja nimmer weiterrätseln… das ist so ganz ohne TV manchmal nicht so leicht ;)

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: