Satus Yo! – Hip-Hop Film aus Berlin

Status-yo

Ein Hip-Hop Film aus Deutschland, aus Berlin? Wer will denn sowas sehen? Ich, und zwar nicht oft genug. Leider war dazu im Kino nur selten Gelegenheit dazu, und die immer größer werdende Fangemeinde des Filmes mußte lange zwei Jahre auf die DVD warten. Nun ist sie da und wird heute abend ab 22 Uhr im Bellevue-Club in Berlin gefeiert.

Status Yo! erzählt die Geschichte mehrer Jugendlicher in Berlin über 24 Stunden. Dass der Regisseur Till Hastreiter selbst dem Hip-Hop Umfeld entstammt, macht den Film so angenehm normal. Kein übertriebener Style oder Hype wird hier propagiert, sondern Alltagsleben Berliner Jugendlicher, wie es so tatsächlich sein könnte. Für mich jedenfalls nach Stratosphere Girl und Fandango nun schon der dritte unpeinliche deutsche Film neuerer Zeit.

Status Yo! – Trailer


Direktlink

„Dabei herausgekommen ist weniger ein konzeptionell überhöhter Film als die fiktionalisierte Realität des Lebensgefühls HipHop in Berlin.“
Tillmann Allmer, critic.de

critic.de veröffentlichte 2oo4 ein Interview mit dem Regisseur Till Hastreiter. Hier ein Auszug daraus:

  • zur Finanzierung:

„Wenn man denen sagte, „wir drehen jetzt einen Film mit 120 Kiffern, ich weiß nicht wann der fertig ist“ – ist logisch, sagt niemand, „geb’ ich dir Geld für“. Da sagen nur alle, du spinnst.“

  • zur Choreografie der Breakdance-Szenen:

Gegen Ende gibt es eine sehr gut choreographierte Kampfszene, in der Breakdancer in einer Unterführung Skins verprügeln.

„Ja, ich habe früher viele Kung-Fu Filme gesehen. Und diese Breakdancer sind wirklich Spitzenathleten in ihrem Feld. Die trainieren jeden Tag mehrere Stunden. In der Szene ist auch nichts getrickst. Die rennen wirklich die Wand hoch und machen Saltos. Am Anfang hatten wir jemanden dabei, der helfen sollte, Stuntkoordination zu machen. Der hat nur mit den Ohren geschlackert, was die alles können. Viel, viel besser als seine Stuntleute. Weil die dir auf den Millimeter am Gesicht vorbei springen.“

………………………………………………………………………………………………

Mehr zum Thema / Related articles:

Kategorie VIDEOS anzeigen Kategorie MUSIK anzeigen Kino

………………………………………………………………………………………………

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: