Blogstock gefangen

Blogstock

Don hat damit angefangen, und von plomlompom bin ich nun auch damit beworfen worden – dem Blogstock, von manchen auch etwas verharmlosend Blogstoeckchen genannt. Eine nette Idee, welche die vernetzende Komponente des Bloggens schön aufgreift. Hier nun meine Antworten:

Warum bloggst Du?

Weil ich gerade viel Zeit dafür habe, meine wirren Gedanken und Themen unters Volk zu bringen ;) Und dann gefällt mir beim Bloggen dieses alles verknüpfende Element sehr. Das erinnert mich an die Anfangszeiten des Internets, als es noch nicht so sehr um Geld und Aufmerksamkeit ging, sondern mehr um den freien Austausch von Gedanken und Ideen. Und mir gefällt Technik einfach, wenn sie den Menschen bei seinem Tun unterstützt.

Seit wann bloggst du?

Seit 7. März dieses Jahres.
Vorher fand ich einfach kein Blogsystem, welches mir komfortabel genug war.

Selbstportrait?

Guckst du da.

Warum lesen deine Leser dein Blog?

Ich hoffe mal, daß sie das selbst wissen ;) und denke, daß ihnen wohl die Mischung der Themen gefällt. Aber wer weiß das schon…

Welche war die letzte Suchanfrage, über die jemand auf deine Seite kam?

adolf du alte nazisau

Welcher deiner Blogeinträge bekam zu Unrecht zu wenig Aufmerksamkeit?

Google arabisch
Weil viel Arbeit drinsteckt, und er aufzeigt wie Google seine Dienste verknüpft. Aber das liegt wohl auch etwas an mir, denn ich tue mir bei längeren Texten manchmal einfach schwer, auf den Punkt zu kommen.

Dein aktuelles Lieblings-Blog?

www.twitchfilm.net
Seit dem Start im Winter 2oo4 lese ich dieses Filmblog, und bin immer wieder gespannt, mit was sie mich noch so überraschen. Zudem für mich die Referenz für gelungenes bloggen im Team.

An welche vier Blogs wirfst du das Stöckchen weiter, und warum?

  1. An den Thomas Groh sein Filmtagebuch
  2. An Maximilian Sterz, den Muenchenblogger
  3. An Anika Lindtners knallrosa Tagebuch
  4. An das uebermuedete Vaeterblog von Nils Hitze
  5. Und an den Alltag eines Buchhändlers

………………………………………………………………………………………………

Mehr zum Thema / Related articles:

………………………………………………………………………………………………

2 Kommentare »

  1. danke, ich hab’s brav aufgefangen!:-)

  2. […] So, hab’ gerade ein Blogstock oder auch liebevoll “Stöckchen” gennannt, von rollmops gefangen. Danke dafür und wenn ich könnte, würde ich jetzt brav mit dem Schwanz wedelnd, dem Stöckchen im Maul zum Werfer zurückrennen. Aber da mir das anatomisch leider nicht möglich ist, belasse ich das jetzt einfach bei dem Bild, das bei allem jetzt im Kopf entstanden ist…;-) […]

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: