Statistisches

Statistik-07-2006
"42% aller Statistiken sind total wertlos."

Das mag sein, und doch ist es ganz interessant ab und an einen Blick darauf zu werfen. Als Anlaß muß diesmal die 1000 herhalten. Vor 4 Tagen fanden nämlich zum ersten Mal über 1000 Besucher hierher, an nur einem Tag. Die Worpress-interne Statistik zeigte genau 1216 Besucher, wo sich sonst eher 250-300 Besucher täglich hier einfanden.

Der Bericht über den Princess Juliana Airport bündelte das Interesse der Besucher. Jedoch interessierten sich für meine kleine Videocompilation Zidane vs. Materazzi zwei Tage vorher auch bereits über 650 Besucher, so daß beide zusammen wohl für diesen Schub sorgten.

Das führte dann auch zu mehreren Top-100 Platzierungen in der WordPress-Statistik, in welcher die jeweils 100 beliebtesten Blogs von insgesamt 268 000 gehosteten Blogs gelistet werden.

Bleibt nun die Frage, woher die ganzen Besucher kommen… [weiter]

Web 2.0 Mechanismen

Nachdem Thomas Marbans grandioses popurls keine Möglichkeit mehr für eigene Einreichungen bietet, bleiben noch die üblichen Methoden seine Inhalte in die Web2-Mechanismen einzuspeisen: Technorati-Ping und Pflege der diversen Feed-Aggregatoren wie Feedburner, Netvibes etc. Und natürlich eine ständig wachsende Blogroll. Es ist erschreckend, wie sehr von manchen Bloggern die Fähigkeiten einer umfangreichen Blogroll unterschätzt werden.

Google

Viele Besucher finden auch über ihre Google-Suche her, und zwar meist sehr treffend. Die wenigsten Suchbegriffe führen hier zu anderen Inhalten als den gesuchten, und dank wordpress.com ist das Blog hier auch sehr gut gelistet. Neuerdings sogar mit einem GooglePagerank von 5/10.

Das yigg-Prinzip

Eine ganz besondere Erwähnung verdient hier aber yigg.de:

yigg.de - Community News

Das Community-News Projekt von Enrico Kern und Christian Volmering ist so simpel wie genial: angemeldete Benutzer reichen Links zu interessanten Artikeln auf Webseiten oder Weblogs ein. Andere Benutzer bewerten diese Einreichungen durch einen einfach Klick auf ein Symbol. Was oft genug bewertet wurde, wandert von der Warteschlange auf die Startseite. Und dort werden diese Beiträge dann von allen möglichen Lesern, angemeldet oder nicht, nach Interessenlage aufgerufen.

Das führt dazu, daß plumpe Selbstvermarktungsversuche von der Gemeinschaft gnadenlos abgestraft werden, Beiträge von allgemeinem Interesse aber durch viele Besucher honoriert werden. In der letzten Woche fanden zum Beispiel rund 800 Besucher ihren Weg über yigg hierher. Dafür vielen Dank an yigg!


Update 27. Juli 2oo6: Der Aufwärtstrend bei den täglichen Besuchern hält an. Seit dem starken Anstieg letzte Woche fanden jeden Tag mindestens 600 Besucher hierher:

Statistik-07-2006a

Das freut mich sehr, dafür ein Riesen-Dankeschön an alle regelmäßigen Besucher!


Update 15. August 2oo6:

Rollmops-Statistik 15.08.2006

Seitdem nun täglich immer mindestens 500 Besucher hierher finden, geht’s ganz schön auf und ab. Erstaunlich, denn ich selbst kann mir das nicht erklären. Wenn ich mir nämlich die Artikel der Tiefphase zwischen 4. und 9. August ansehe, halte ich die für eigentlich ganz gut. Aber wer weiß schon woran das liegt… Egal, jedenfalls werde ich wie bisher weiter machen, und freue mich weiterhin über jeden einzelnen Kommentar ganz besonders – Danke an die fleissigen Schreiber!

1 Kommentar »

  1. rollmops said

    Ach ja, um das Ganze zu komplettieren: seit dem Start des Blogs am 7. März 2oo6 gibt es hier insgesamt 194 Beiträge, welche 127 Mal kommentiert wurden. Und Akismet hat in der Zeit lediglich 94 Spam-Kommentare abfangen müssen. So, jetzt geht’s aber gleich wieder raus zum baden & grillen!

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: