Google Calendar – Feiertage und Ferien importieren

gCal-importDen Groupware-Kalender von Google gibts gerade mal eine Woche, und immer wieder entdeckt man neue interessante Optionen. So lassen sich die Kalenderdateien der Mozillaprodukte importieren, und damit zum Beispiel alle deutschen Feiertage wie auch die Schulferien für alle deutschen Bundesländer.

Dazu speichert man die entsprechenden .ics-Dateien lokal auf seinem Computer, und importiert sie dann in seinen Google-Kalender. Ein Klick auf das Bild zeigt wo man die Optionen findet.

………………………………………………………………………………………………

Mehr zum Thema / Related articles:

google

………………………………………………………………………………………………

2 Kommentare »

  1. lahnix said

    Man kann auch die Url des Kalenders angeben und den Kalender so importieren ohne den externen Kalender lokal speichern zu müssen.
    Dazu links unten auf „Manage Calenders“ -> „add calender“ -> „Public calender address“ und im Feld die URL vom externen Kalender eingeben.

  2. […] Da jetzt nächste Woche Chrsi Himmelfahrt immer näher rückt, wollte ich auch im Calendar aktuell bleiben und die deutschen Feiertage sehen. Zwar stellt Google in der Rubrick “Holiday Calendars” einen solchen zur Verfügung, doch nach kurzer Suche bin ich auf den Blog von rollmops gestossen. Dort wurde das Thema schon mal thematisiert. Dort wird ein anderer Weg über die Feiertagskalender von Mozilla gewählt die sich in Google einbinden lassen. Dazu muss man entweder die entsprechende .ics-Datei abspeichern und in Google einfügen oder direkt über die Option “Public Calendar Adress” die URL des externen Kalenders eingeben. […]

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: