Archive for Google

Google Maps endlich für Alle

GoogleMaps

Der Kartendienst Google Maps wurde jetzt für alle Nutzer zur Einbindung in Webseiten oder Blogs freigegeben. Bisher war dafür ein registrierter API-Schlüssel notwendig, welcher zwar kostenlos erhältlich war, eine weiträumige Nutzung des Dienstes aber beschränkte.

Dies ermöglicht Webseitenbetreibern nun die einfache Einbindung von dynamischen Kartenmaterial in ihre Angebote, explizit ist auch Firmen der Gebrauch des Dienstes gestattet. Anderen Kartenanbietern sowie Abmahnanwälten dürfte die Öffnung dieses Angebotes hingegen eher Kopfzerbrechen bereiten.

Mir persönlich gefällt besonders die einfache Steuerung der Darstellung über die detailierte Parameterübergabe. So kann man sich im einfachsten Fall den Deutschen Bundestag in Berlin mit dieser Zeichenfolge anzeigen lassen:

http://maps.google.de/maps?q=Platz+der+Republik+1,+Berlin

Fügt man beispielsweise noch zwei Parameter hinzu, erhält man die oben im Bild gezeigte Darstellung:

http://maps.google.de/maps?q=Platz+der+Republik+1,+Berlin&t=h&z=16

Wobei &t=h für die Hybriddarstellung der Karte sorgt (Kombination aus Satellitenaufnahme und Strassenkarte). Der Parameter &z=16 zeigt die Karte in der Zoomstufe 16 an, wobei man je nach Örtlichkeit bis zu Stufe 22 hinein vergrössern kann. Eine Übersicht aller Parameter findet sich im Wiki zur Google Maps API.

Comments (2)

Schäuble macht Urlaub in Bayern

Schaeuble-Urlaub

Ruhig ist es die letzten Tage geworden um unseren Weltinnenminister Wolfgang Schäuble. Als besonders eifriger und fleissiger Parlamentarier war er einer der letzten Bundestagsabgeordneten, welche sich in die politische Sommerpause verabschiedet haben. So manch treuer Begleiter wird wohl inzwischen seine tägliche Ideenvielfalt in der Sicherheitsdebatte vermissen – aber egal, auch ein Schäuble muss mal Urlaub machen.

Da er es inzwischen nun schon zu einiger Berühmtheit gebracht hat, ist er selbst beim Entspannen nicht vor den neugierigen Blicken der Paparazzis sicher. Gestern wurde sein Wohnmobil nun in Bayern enttarnt: Leserreporter SRH aus München erwischte Schäuble kalt beim wilden campieren in der bayrischen Landeshauptstadt. Ob er sich später wohl noch mit Edi zum gemütlichen stoibern getroffen hat?

Update:

Comments (1)

YouTube völlig spaßbefreit down

YouTube Downtime

Heute vormittag war YouTube mal wieder nicht erreichbar. Zwar nur sporadisch, dafür aber so richtig mit 404 der Hauptseite und 500 bei den Videos, und keinen lustigen Fehlermeldungen, wie das in der Vor-Google-Ära üblich war…

Den Rest des Beitrags lesen »

Hinterlasse einen Kommentar

Google & das Internet

Google & das Internet
Dalikitchen

Folgenden Dialog zweier älterer Herren durfte ich heute mitlauschen:

  • “Das gibt es bei Google.”
  • “Und was kostet das?”
  • “Nix, das Google ist beim Internet mit dabei.”

yo

PS: Seit ein paar Stunden erscheint hier plötzlich das dämliche Snap Preview Anywhere, ein kleines Vorschaufenster über Links. WordPress testet das gerade, nur leider gibt es noch keine Option das abzuschalten. Bei mir zumindest nicht. Sobald das geht, ist der Kram aber wieder weg – versprochen! Update: Ist nun abgeschaltet.

Comments (1)

Flash Earth

Flash Earth

Flash Earth ist nach langem mal wieder eine richtig brauchbare und neuartige Webanwendung. Sie kann Bilddaten verschiedener Geotools wie zum Beispiel von Google Maps, Microsoft VE, Ask Maps, Yahoo Maps, Open Layers und der NASA direkt im Vergleich anzeigen. Denn die jeweils verwendeten Bilddaten unterscheiden sich manchmal gewaltig.

Zur Veranschaulichung habe ich ein kleines Demovideo dazu gemacht. Als Ausschnitt wählte ich das Empire State Building in New York City. Hier gefällt mir besonders das Google-Material, denn die Hochhäuser scheinen sich wegen eines Softwarefehlers aneinander anzulehnen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Comments (2)

Videoqualität verbessern

Video-Quality1
Google Video Standarddarstellung

Diese Anleitung erklärt kurz und anschaulich, wie man mit drei einfachen Mausklicks die Darstellung der hier angebotenen Google Videos deutlich verbessern kann. Diese Einstellung braucht man je Computer auch nur ein einziges Mal vornehmen, danach bleibt sie für alle Google Videos erhalten.

how2

Hinterlasse einen Kommentar

80es Retro Flashgame-Mayhem

Rollmops-Onlinegames

Entspannen mit Rollmops ist ganz easy: einfach hier drauf klicken oder auf das orange-grüne Rollmops-Logo rechts oben. Schon befindest du dich auf der 80er-Jahre Retro-Spielwiese mit allen Lieblingsspielen aus diesem ansonsten so furchtbarem Jahrzehnt. Mit dabei sind Pong, Donkey Kong, Tetris, Sonic, Space Invaders, Frogger, Moon Patrol, Pac Man und der Gedächtnismeister Simon.

Weiter…

Comments (3)

ixQuick Metasuche

ixQuick Metasuche

Die Metasuchmaschine ixQuick war mir bisher tatsächlich nicht bekannt, und sie macht auf den ersten Blick einen ganz brauchbaren Eindruck. Entwickelt und betrieben wird sie von einem niederländischen und amerikanischen Kernteam von rund 15 Leuten. Allerdings fehlen mir bislang etwas mehr Informationen, zum Beispiel zu den konkret abgefragten Suchmaschinen, denn einen Satz wie

“… such as Yahoo/Alta Vista, Gigablast, Ask Jeeves/Teoma, Open Directory and many others.”

und dazu noch vom März 2oo5 finde ich etwas wenig aussagekräftig. Trotzdem ist das privat finanzierte Projekt einen Versuch wert, denn die Oberfläche wirkt aufgeräumt und die Ergebnisse sind zumindest auf den ersten Blick brauchbar. Und für den Firefox gibt es auch bereits ein Suchleisten-Plugin.

Mal sehen ob ixQuick sich zu meinen bisherigen Google-Alternativen Alltheweb und Clusty gesellen kann… Mit letzterem hat es eine besondere Gemeinsamkeit: sowohl Clusty wie auch ixQuick versprechen ohne Cookie auszukommen und kein Nutzertracking durchzuführen.

via [Somlus Welt]

Hinterlasse einen Kommentar

Piraten bei Google-Earth

Fluch der Karibik

Zuerst kommen immer die neuen Google-Dienste, kostenlos, und jeder frägt sich wie Google das finanziert. Für Google-Earth gibt es jetzt ein recht interessantes Beispiel: für den neuen Disney-Film Fluch der Karibik 2 kann man sich dieses kleine Overlay herunterladen, welches zu einer fiktiven karibischen Pirateninsel führt. Ich finde diese Art der Werbung sehr angenehm, denn schliesslich kann ich selbst entscheiden, ob ich das sehen möchte oder nicht. Trailer ansehen…

Comments (6)

Googles Buchfinger

googlefinger-1
Erste Seite einer Viktorianischen Ausgabe von Platos Euthyphron

Dass Google bei der Infrastruktur ihrer Hardware klar auf Masse denn auf Klasse setzt, ist ja kein Geheimnis mehr. Dieses Prinzip scheint sich bewährt zu haben. Dan Cohen ist beim stöbern durch alte Buchbestände bei Google Booksearch nun auf interessante Details gestossen – mitgescannte Finger.

Wie es scheint werden Millionen von Buchseiten teils mühsam per Hand eingescannt. Meist wurden die mitgescannten Hände rudimentär digital abgedeckt, manche aber bislang schlicht übersehen oder vergessen.

Hier ein paar Beispiele mit direkten Links:

Den Rest des Beitrags lesen »

Comments (2)

YouTube: All your video are belong to us

utube-belong

Am 2. Juni waren die Videos der rund 12 Millionen Nutzer des Videodienstes You Tube wegen Wartungsarbeiten kurzzeitig nicht erreichbar. In diesem Fall bekommt der Surfer dann meist eine mehr oder weniger dröge Systemnachricht zu sehen, daß momentan halt nix geht. Bei You Tube gab es aber nur den grammatikalisch zweifelhaften Satz All your video are belong to us” zu sehen.

Nun hat dieser Satz bei Geeks & Nerds eine spezielle Bedeutung, was zeigt daß sich diese kleine Firma mit ihren 32 Mitarbeitern Humor bewahrt hat. Dies kann man von einigen Nutzern offenbar nicht sagen: sofort kursierten Gerüchte You Tube wäre gehackt worden. [ mehr ]

Den Rest des Beitrags lesen »

Comments (1)

Google Filmtrailer

Filmtrailer bei Google VideoGerade bin ich zufällig auf diese Seite gestossen: Google Video – Movie Previews. Keine Ahnung wie lange es die schon gibt, aber Google scheint Filmschaffende nun explizit ansprechen zu wollen:

Want to show your trailer on this page? Contact Google Video

Filmtrailer bei AppleIch weiß nicht, schaut noch sehr rudimentär aus, und es wird auch nur auf die entsprechenden Online-Videos verlinkt. Andererseits haben diese natürlich den großen Vorteil, sich in Webseiten, Foren und Blogs einbinden zu lassen.

Mir gefällt diesbezüglich jedenfalls die Trailerseite von Apple immer noch am besten, die Qualität ist einfach ungeschlagen.

Comments (2)

Google unheimlich

Google-unheimlich

Der hervorragende Themenschwerpunkt der letzten c’t-Ausgabe ist nun fast komplett über das Heftarchiv online verfügbar. Ich kann diese Texte jedem empfehlen der Google-Dienste nutzt, denn es werden dort auf eine sehr sachliche Art und Weise Zusammenhänge, Abhängigkeiten und Möglichkeiten dieser inzwischen sehr mächtig gewordenen Firma dargestellt:

Jenseits von gut und böse

Der unheimliche Erfolg von Google

Google ist der Liebling von Surfern und Anlegern. Innerhalb von nur acht Jahren wuchs das Suchmaschinen-Unternehmen vom Start-up zweier Studenten zum milliardenschweren Global Player. Doch in der letzten Zeit hat das strahlende Image einige kräftige Kratzer erhalten.

  1. Der unheimliche Erfolg
  2. Datenschutzprobleme
  3. Gegenwind aus Europa
  4. Alternative Service-Anbieter

Quelle: c’t 1o/2oo6, ab Seite 162

Hinterlasse einen Kommentar

Older Posts »
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.