Deutsch-Chinesische Freundschaft

CameraHeads

Was unsere edlen Qualitätsmedien können, nämlich Presse-Mashups veröffentlichen, das kann ich als popeliger Blogger schon lange. Hier (m)eine original authentische Pressemeldung von heute:

Regierung will Internet sicherer machen
rpa, 10.06.2009

http://s.wordpress.com/wp-content/themes/pub/mistylook/img/blockquote.gif?m=1172446079gIn Deutschland dürfen Computer ab dem 1. Juli nur noch mit einer speziellen Filtersoftware verkauft werden. Das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie veröffentlichte die entsprechende Anweisung am Dienstag auf seiner Website.

Die PC-Hersteller werden aufgefordert, das Programm auf ihren Geräten vorzuinstallieren. Das gilt auch für Computer, die im Ausland produziert und nach Deutschland exportiert werden.

Offiziell dient die Filtersoftware dem Jugendschutz. Sie blockiere “schädliche Inhalte”, beispielsweise Pornografie und Gewalt, sagte ein Sprecher des deutschen Außenministeriums.

Quellen:
Süddeutsche Zeitung, 10.06.2009
Die Zeit, 10.06.2009

Die chinesische Regierung will ihre Bürger jetzt also auch nicht mehr nur vor Terroristen schützen, sondern ganz speziell Kinder und Jugendliche – vor den Gefahren des Internets. Helfen soll dabei nicht so ein laienhaftes Stoppschild, wie es die Deutschen wollen, nein, die Filtersoftware wird gleich zwangsweise auf fabrikneue Computer installiert:

http://s.wordpress.com/wp-content/themes/pub/mistylook/img/blockquote.gif?m=1172446079gDie Software sei in der Lage, Seiten mit Texten und Bildern, die für Minderjährige nicht geeignet sind, zu erkennen. (heise, 10.06.2009)

Das erinnert mich stark an deutsche Filterversuche der jüngsten Vergangenheit:

http://s.wordpress.com/wp-content/themes/pub/mistylook/img/blockquote.gif?m=1172446079gIn der Schwarzen Liste des Filteranbieters JusProg e.V. finden sich massenhaft alternative Medien wie beispielsweise Telepolis oder die Nachdenkseiten, die offensichtlich nach Einschätzung der Hamburger Jugendschützer nicht für Jugendliche geeignet sind. Auch die Internetseiten der Grünen und der Piratenpartei sind nach Einschätzung von JusProg jugendgefährdend. (telepolis, 26.05.2009)

Na gottseidank ist Deutschland ja noch so eine lupenreine Demokratie…

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: