Google kalendarisch

google-calendar1

Nach monatelangen Gerüchtekochen ist er nun plötzlich da – der Google Kalender. Er macht auf den ersten Blick einen ordentlichen Eindruck, und ich bin gespannt wie er sich gerade im Vergleich zum bisherigen Kalender von YahooGroups macht, der ähnliche Groupware-Funktionen schon lange bietet. Und wie dort auch ist der Schlüssel zum Dienst wie immer ein vorhandener GoogleMail-Account.

google-calendar2

About these ads

1 Kommentar »

  1. rollmops sagte

    Hier ein Hinweis wie man alle deutschen Feiertage und Schulferien mit wenigen Klicks importieren kann.

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: